Neue Roomle Android App - für Smartphones und Tablets

Roomle goes Android. Neben der sehr erfolgreichen iOS Version ist die neue Android App mit einem umfangreichen 3D/AR Möbel Katalog und innovativen Visualisierungsmöglichkeiten ausgestattet. Der Raumplaner und weitere Roomle Funktionen werden kontinuierlich ausgebaut und folgen im Laufe des Jahres. Die App ist ab sofort über den Google Playstore kostenlos erhältlich.

Konzeptionell und optisch lehnt sich die neue App stark an die iOS Variante an. In einem ersten Schritt ist es Android Usern möglich, den umfangreichen 3D/AR Möbelkatalog zu nutzen, Möbel zu visualisieren und zu kaufen. Somit ist es ganz einfach das richtige Möbelstück für Zuhause oder das Büro zu finden. Der inspirierende Katalog mit innovativen Online-Funktionen unterstützt bei der Kaufentscheidung und liefert eine realistische Idee, wie Einrichtungsgegenstände in den eigenen 4-Wänden aussehen könnten. Auf Knopfdruck können Möbel mit der Augmented Reality Funktion live im Raum betrachtet und sofort gekauft werden. Eine App die beim Einrichten und Visualisieren von Design-Ideen in 2D, 3D und via Augmented Reality unterstützt.

Die neue Roomle Android App im Überblick:
INSPIRIERENDER 3D KATALOG
Der 3D-Möbel-Katalog bietet eine breite, ständig wachsende Palette an Einrichtungsgegenständen. Ausgefeilte Funktionen und Auswahloptionen erleichtern die Möbelsuche und unterstützen bei der Kaufentscheidung.

MÖBEL VISUALISIERUNG
Möbel können ausgewählt und auf Knopfdruck mit der Augmented RealIty Funktion im Raum betrachtet werden. Darüber hinaus ist das nahtlose Arbeiten über alle Plattformen garantiert. So können unter www.roomle.com Möbel konfiguriert und mit der Android App live in AR betrachtet werden.

MÖBEL KAUFEN - SHOP NOW BUTTON
Die perfekte Wahl treffen – und sofort kaufen: Über ein großes und ständig wachsendes Netzwerk von Handelspartnern können Produkte online gekauft oder gesehen werden, wo ähnliche Produkte zu finden sind.


ÜBER ROOMLE
Roomle wurde im Juli 2014 von Albert Ortig gegründet. Die Marktausrichtung ist international, mit Fokus auf einen optimierten Marktzugang und die vereinfachte Abwicklung des Kaufprozesses für Möbel. Roomle verbindet Endkonsumenten, Handel und Hersteller. Ziel ist es, die im rasanten Wandel befindliche Möbelindustrie mit einem außergewöhnlichen digitalen Service zu innovieren. Investoren sind der aws Gründerfonds sowie die Michael Grabner Media GmbH.