Cookies

Um Ihnen einen besseren Service zu bieten, verwendet Roomle Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie allen Cookies in Übereinstimmung mit unserer Verwendung von Cookies zu.

Was sind Cookies?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Besuch einer Website auf Ihrem Computer gespeichert wird. Diese Textdatei speichert Informationen, die von der Website gelesen werden können, wenn sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut besucht wird. Einige dieser Cookies sind notwendig, weil die Website sonst nicht richtig funktionieren kann. Andere Cookies sind für den Besucher bequem: Sie merken sich z.B. Ihren Benutzernamen auf sichere Art und Weise sowie Ihre Sprachpräferenzen. Cookies bedeuten, dass Sie nicht bei jedem Besuch einer Website die gleichen Informationen ausfüllen müssen.

Warum verwendet Roomle Cookies?
Roomle verwendet Cookies, um Ihnen eine bessere, auf Ihre persönlichen Präferenzen zugeschnittene Benutzererfahrung zu ermöglichen. Durch die Verwendung von Cookies stellt Roomle sicher, dass Sie nicht bei jedem Besuch der Roomle-Website die gleichen Informationen erhalten oder eingeben müssen. Cookies werden auch verwendet, um die Leistung der Website zu optimieren. So erleichtern Cookies beispielsweise den Kaufvorgang oder helfen Ihnen, ein bestimmtes Möbelstück schneller zu finden.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?
Sie können Cookies nach Belieben steuern und löschen. Sie können alle Cookies löschen, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, und Sie können die meisten Browser so einstellen, dass sie nicht platziert werden können. Wenn Sie dies tun, müssen Sie jedoch möglicherweise bei jedem Besuch unserer Website einige Einstellungen manuell anpassen, und einige Funktionalitäten funktionieren möglicherweise nicht richtig. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Cookies deaktivieren, werden Ihr Benutzername und Ihr Passwort auf keiner Website mehr gespeichert.

Firefox:

  • Öffnen Sie Firefox.

  • Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche 'Firefox' und wählen Sie dann 'Optionen'.

  • Wählen Sie das Panel 'Datenschutz'. Setzen Sie 'Firefox wird:' auf 'Benutzerdefinierte Einstellungen für den Verlauf verwenden'. Deaktivieren Sie das Häkchen.

  • 'Cookies von Websites akzeptieren', um Cookies zu deaktivieren. Klicken Sie auf 'OK', um das Fenster 'Optionen' zu schließen.